Aktuelles/Veranstaltungen
im Rudolf Steiner Haus

Durch Anklicken der Bilder kann das zugehörige Plakat geöffnet werden. Sie sind eingeladen, es herunterzuladen, auszudrucken und aufzuhängen bzw. weiterzuverteilen.

 

Folgende Termine finden unter Anwendung der jeweiligen C-Hygiene-Schutzkonzepte der Veranstalter statt:


Jahresfeste 2021

Jahresfeste 2021
> Die Jahresfeste als PDF


Begegnungen

Jeden Mittwoch ab 1. Dezember, immer 11–12 Uhr
Begegnungen
Gesprächskreis zum Erfahrungsaustausch mit der gegenwärtigen gesellschaftlichen Situation
Gastgeber: Wolfgang Spurzem ist Arzt, Naturheilmediziner und Sozialmediziner.
Die Teilnahme erfolgt nach Anmeldung unter ofea@posteo.de oder im Sekretariat, Tel. 030/8325932 bzw. sekretariat@agberlin.de.
Eine Spende zu den Raumkosten von 2–3 € wird erwartet.
Ort: Rudolf Steiner Haus


Anthroposophie als spirituell-wissenschaftliche Lehre und Praxis und ihre Bedeutung für die Welt

Donnerstag, 2. Dezember, 17.30–19.30 Uhr
Die Geheimwissenschaft im Umriss
Anthroposophie als spirituell-wissenschaftliche Lehre und Praxis und ihre Bedeutung für die Welt
Seminarreihe mit Birgit Grube-Kersten zu grundlegenden Werken Rudolf Steiners.
Ort: Rudolf Steiner Haus


Anthroposophie und Geschlechterforschung

Freitag, 3. Dezember, 17–18.30 Uhr
Anthroposophie und Geschlechterforschung
Lese- und Gesprächskreis, vierwöchentlich
Leitung und Anmeldung:
Birgit Grube-Kersten, Tel. 0163 8599364, b.grube-kersten@gmx.de
Ort: Rudolf Steiner Haus


Madonna – Bild der Seele

Samstag, 4. Dezember, 20 Uhr
Madonna – Bild der Seele
Von der imaginativen Sprache des Mariensujets in der Bildenden Kunst
Vortrag von Christian Zehnter
(Vortrag im Rahmen der Veranstaltungen zu den Jahresfesten)
In dem Vortrag werden zahlreiche Madonnendarstellungen aus der frühen Neuzeit betrachtet und miteinander verglichen.
Anmeldung erforderlich (bitte Corona-Bedingungen beachten):
030 8325932 oder sekretariat@agberlin.de
Ort: Rudolf Steiner Haus


Gilgamesch und Enkidu – eine weltgeschichtliche Freundschaft

Freitag, 10. Dezember, 19.30 Uhr
Gilgamesch und Enkidu – eine weltgeschichtliche Freundschaft
Zum gemeinsamen Karma von Rudolf Steiner und Ita Wegman. Was heißt 100 Jahre Weihnachtstagung für uns Heutige?
Vortrag mit Steffen Hartmann

Samstag, 11. Dezember, 10–16 Uhr
Vertiefungsseminar zum Thema, mit Musik und gemeinsamer Eurythmie
mit Almuth Steffens (Eurythmie) und Steffen Hartmann
Ort: Rudolf Steiner Haus


Anthroposophie als spirituell-wissenschaftliche Lehre und Praxis und ihre Bedeutung für die Welt

Donnerstag, 16. Dezember, 17.30–19.30 Uhr
Ein Weg zur Selbsterkenntnis des Menschen in acht Meditationen (Rudolf Steiner, GA 16)
Anthroposophie als spirituell-wissenschaftliche Lehre und Praxis und ihre Bedeutung für die Welt
Seminarreihe mit Birgit Grube-Kersten zu grundlegenden Werken Rudolf Steiners: Vertiefung und meditative Übung.
Ort: Rudolf Steiner Haus


Weihnachtsfeier

Samstag, 25. Dezember, 20 Uhr
Weihnachtsfeier
Musikalischer Auftakt: Mozart Quartett 1. Satz b-Dur, Julia Zühlke, Ruth Gerner, Rainer Fournes, Friedrich Boegner
Ansprache: Zum Wirken der nathanischen Seele, Andreas v. Wehren
Rezitation: Der Grundsteinspruch von Rudolf Steiner, Alois Winter
Eurythmie: Eurythmie-Bühne Berlin
Eintritt frei, Spende willkommen!
Veranstalter: Festkreis des Arbeitszentrums Berlin der Anthroposophischen Gesellschaft in Deutschland e.V.
Ort: Rudolf Steiner Haus


Anthroposophie als spirituell-wissenschaftliche Lehre und Praxis und ihre Bedeutung für die Welt

Donnerstag, 13. Januar, 17.30–19.30 Uhr
Die Geheimwissenschaft im Umriss
Anthroposophie als spirituell-wissenschaftliche Lehre und Praxis und ihre Bedeutung für die Welt
Seminarreihe mit Birgit Grube-Kersten zu grundlegenden Werken Rudolf Steiners.
Ort: Rudolf Steiner Haus


Anthroposophie als spirituell-wissenschaftliche Lehre und Praxis und ihre Bedeutung für die Welt

Donnerstag, 27. Januar, 17.30–19.30 Uhr
Ein Weg zur Selbsterkenntnis des Menschen in acht Meditationen (Rudolf Steiner, GA 16)
Anthroposophie als spirituell-wissenschaftliche Lehre und Praxis und ihre Bedeutung für die Welt
Seminarreihe mit Birgit Grube-Kersten zu grundlegenden Werken Rudolf Steiners: Vertiefung und meditative Übung.
Ort: Rudolf Steiner Haus


Anthroposophie als spirituell-wissenschaftliche Lehre und Praxis und ihre Bedeutung für die Welt

Donnerstag, 10. Februar, 17.30–19.30 Uhr
Die Geheimwissenschaft im Umriss
Anthroposophie als spirituell-wissenschaftliche Lehre und Praxis und ihre Bedeutung für die Welt
Seminarreihe mit Birgit Grube-Kersten zu grundlegenden Werken Rudolf Steiners.
Ort: Rudolf Steiner Haus


Anthroposophie als spirituell-wissenschaftliche Lehre und Praxis und ihre Bedeutung für die Welt

Donnerstag, 24. Februar, 17.30–19.30 Uhr
Ein Weg zur Selbsterkenntnis des Menschen in acht Meditationen (Rudolf Steiner, GA 16)
Anthroposophie als spirituell-wissenschaftliche Lehre und Praxis und ihre Bedeutung für die Welt
Seminarreihe mit Birgit Grube-Kersten zu grundlegenden Werken Rudolf Steiners: Vertiefung und meditative Übung.
Ort: Rudolf Steiner Haus